Die Investitionen in eine Einzelhandelsimmobilie stellten sich momentan als besonders attraktiv heraus. Grundsätzlich gelten die Investitionen in eine Einzelhandelsimmobilie als stabil. Bei Beurteilung dieser Investitionsmöglichkeiten achten wir besonders darauf, welcher Ankermieter vorhanden ist und wie lange die Verträge mit diesem geschlossen wurden. Auch der Gebäudetyp sowie die Gebäudegröße müssen langfristig den Ansprüchen des Mieters entsprechen.

Dabei hilft es die typische Bauweise für Einzelhandelsmieter anzuschauen und zu analysieren. Oft ist eine Standortanalyse von großer Bedeutung.

Wir helfen unseren Investoren bei der Frage, wie lange der Standort für Einzelhandelsabsatz attraktiv bleibt. Oft verschieben sich die Anforderungen der Mieterstruktur. Diese sollte man rechtzeitig erkennen und entgegenzuwirken.

Langfristiges Problem koann auch Mieterwechsel sein. Hier hilft ein langfristiges Konzept zur Weiternutzung oder Umgestaltung in andere Nutzungsmöglichkeiten. Wir helfen Ihnen bei der Analyse und zeigen neue Wege für die langfristige und risikofreie Nutzung Ihres Objektes.

Bei diesen Überlegungen spielen mehrere Kriterien die entscheidende Rolle: Größe des Grundstücks, erlaubte Bebauungsmöglichkeiten, Nachbarschaft, Verkehrsanbindung, Abriss- und Wiederherstellungskosten.

Bei den aktuellen lukrativen Investitionsmöglichkeiten in Einzelhandelsimmobilien sollten Investoren der Weitsicht auf Zukunftsperspektiven in Sicht behalten.

Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
zur Datenschutzerklärung Einverstanden